Unser Service für Privatverkäufer

HERBSTTAGE HIER HÜNFELD, FULDA & UMGEBUNG
Hier haben wir unsere Lieblingsplätze für eine herbstliche Auszeit zusammengestellt: Für die Kenner zum Erinnern und alle Neuhinzugezogenen zum Entdecken. P.S. Unsere Liste ist natürlich nicht vollständig: Einen Vorschlag, den wir online ergänzen können, mailen Sie an: frank@quell-immobilien.com

Foto: © colourbox.com

Konrad-Zuse Hotel in Hünfeld

Website
Das Konrad Zuse Hotel der Best Western Plus-Gruppe hat einen 650m² großen hoteleigenen Sauna- und Fitnessbereich. Hier entspannen und genießen Sie mit Blick über die Dächer von Hünfeld. Über einen Bademantelgang erreichen Sie von September bis Juni das Städtische Hallenbad mit 120qm Hotelschwimmbecken. Jogging-, Walking- und Radstrecken beginnen direkt am Hotel und führen in den nahe gelegenen Park und das angrenzende Mittelgebirge Rhön. Josefstraße 1, Hünfeld

Havanna Bar in Fulda

Website
Viva Havanna – für Nachtschwärmer mit leckeren Cocktails u. Tapas, mein Tipp: der erfrischende Mojito. Bonifatiusplatz 2, Fulda, Tel. 0661.227 11

Point Alpha in Geisa

Website
Gedenkstätte mit Dauerausstellungen. Die Gedenkstätte Point Alpha ist in ihrem Gesamtkomplex ein unvergleichbares Zeitzeugnis und ein einzigartiger Lernort der Geschichte. Hier standen sich die Vorposten von NATO und Warschauer Pakt vier Jahrzehnte lang Auge in Auge gegenüber. Point Alpha präsentiert am authentischen Ort die Konfrontation der beiden Machtblöcke, den Aufbau der Grenzanlagen mit ihren Sicherungselementen, aber auch militärische Abläufe sowie das Leben an und mit der Grenze aus der Sicht der Bevölkerung. Der Observation Post „Point Alpha“ war bis 1989 einer der wichtigsten Beobachtungsstützpunkte der US-Streitkräfte in Europa und galt im Kalten Krieg als einer der heißesten Punkte. Platz der Deutschen Einheit 1, Geisa

Brauhaus Wiesenmühle Fulda

Website
Rustikale Brauerei aus dem 13. Jahrhundert mit beindruckendem Biergarten. Mein Tipp: frisch gezapftes Wiesenmühlenbier. Wiesenmühlenstraße 13, Fulda

Golfclub Hofgut Praforst

Website
27 Loch-Platz, eine Driving Range mit 110 Abschlägen, diverse Übungsgrüns mit Blick auf das hessische Kegelspiel (das sind verschiedene Berge). Dr. Detlev-Rudelsdorff-Allee 3, Hünfeld

 

Wasserkuppe

Website
Der höchste Berg Hessens und das Ausflugsziel in der Rhön für Segelflug, Gleitschirmfliegen, Wandern. Die Wasserkuppe ist mit 950 Metern Höhe über dem Meeresspiegel der höchste Berg Hessens und der Rhön. Doch nicht nur die Höhe der Wasserkuppe sondern auch eine bewegte Geschichte rund um die Wasserkuppe machen den Berg zu einer besonderen Attraktion in der Rhön und in ganz Hessen. Geschichtliche Bedeutung hat die Wasserkuppe vor allem im Zusammenhang mit der Erfindung des Segelfluges aber auch zum Beispiel aufgrund ihrer strategischen Bedeutung zur Zeit des Kalten Krieges. Die heutigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten rund um den Gipfel machen die Wasserkuppe neben dem Kreuzberg zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Rhön und Hessens.

ERLEBNISBERGWERK

www.erlebnisbergwerk.de
Wenns draußen zu nass wird: Im Erlebnisbergwerk gehts 800 Meter unter die Tagesoberfläche. Hier erleben Sie dann vor Ort selbst, was es heißt, ein Bergmann zu sein. Stationen voller Spannung: der hallenartige Großbunker mit dem größten Schaufelradbagger der Welt; die 1980 entdeckte Kristallgrotte, ein einzigartiges Naturwunder mit Salzkristallen bis zu einem Meter Kantenlänge und das „Museum zum Anfassen“. Im s.g. „Goldraum“ lagerten bei Kriegsende die gesamten Gold- und Devisenbestände der Reichsbank und Kunstwerke von unschätzbarem Wert. OT Merkers, Zufahrtstraße, Krayenberggemeinde.

Aha Erlebnisgastronomie

Website
Gut bürgerliche Küche im historischen Ambiente. Wir genießen hier immer wieder gerne die letzten Sonnentage im Herbst. Niedertor 13, 36088 Hünfeld