Unser Service für Privatverkäufer

Wenn zwei sich streiten, freut sich … der Käufer. Anke Marquardt (Namen geändert*) und ihr Mann Jens wollen nicht mehr: Die Scheidungspapiere liegen beim Anwalt und über die Aufteilung des Vermögens ist man sich im Großen und Ganzen einig. Nun geht es um den Verkauf des gemeinsamen Hauses.

Foto:

Vermarktung einer Scheidungsimmobilie

Wenn zwei sich streiten, freut sich … der Käufer. Anke Marquardt (Namen geändert*) und ihr Mann Jens wollen nicht mehr: Die Scheidungspapiere liegen beim Anwalt und über die Aufteilung des Vermögens ist man sich im Großen und Ganzen einig. Nun geht es um den Verkauf des gemeinsamen Hauses.

Die Spannungen sind, trotz aller Bemühungen freundschaftlich miteinander zu agieren, deutlich zu spüren. Sie will die Küche mit in ihre neue Bleibe nehmen, er möchte dafür eine Abstandszahlung vom Käufer, die geteilt werden soll. Und so geht es weiter: Kein Rosenkrieg, aber ein „Distelgespräch“ wie wir es nennen, die Distel als Symbol für Auseinandersetzungen.

Es sind eigentlich alles nur Kleinigkeiten, aber genau diese können den Verkauf schwer machen. Beim Hausverkauf eines s.g. Scheidungshauses müssen wir sensibel vorgehen, werden zum Mediator zweier Parteien. Die eigentlich ein gemeinsames Ziel haben: Die Immobilie kurzfristig zum marktgerechten Preis zu verkaufen. Doch dieses Ziel verlieren Trennungspartner schnell aus den Augen.

Als Makler haben wir die nötige Distanz zum Objekt, aber auch immer das einfühlsame Verständnis für die Situation. Neben den Verkäufern haben wir aber auch den Käufer im Blick: Die wollen ein Haus oder eine Wohnung mit einem guten Gefühl kaufen. Das ist auch ein entscheidendes Kriterium bei den Preisverhandlungen. Oft strahlen Scheidungshäuser eine Traurigkeit aus: das halbbezogene Bett im Schlafzimmer, in dem nur noch der Ehemann wohnt, die Fenster schmutzig, Wäscheberge, der zweite Becher ohne Zahnbürste. Die Räume haben diesen Goût der Nachlässigkeit, den Interessenten bei der Besichtigung spüren.

Ein Grund, warum wir die Immobilie wieder lebensfroh machen müssen, den Streit und die Sorgen aus den Räumen zu kehren. Die Immobilie muss wieder begehrenswert sein, wie eine Braut vor der Hochzeit.

Von den Trennungspartnern herrschen auch oft unterschiedliche Wahrnehmungen des Hauswerts. Auch hier liefern wir Fakten. Das Haus des Nachbarn steht doch zu einem weit höheren Preis im Netz. Ja, aber das seit sechs Monaten und warum wohl? Trennungspartner müssen beim Hausverkauf unbedingt an einem Strang ziehen, wir als Profis  können ihnen dabei helfen.


Wunschpreis – Risikopreis – Bankpreis

Wunschpreis – Risikopreis – Bankpreis

Der Bankpreis wird in der Regel beim Verkauf von privat an privat erzielt. Diese Verkaufssumme einer Immobilie ist der ermittelte Wert, der sich in der Regel nur auf Bodenrichtwerte und Sachwerte stützt. Dabei lässt er die treibende Komponente der Marktsituation außer Acht und kommt auf eine relativ niedrige Summe. Diesen Preis, das beobachten wir in […]

weiterlesen

Privatverkauf: So verhandeln Sie den Preis richtig

Privatverkauf: So verhandeln Sie den Preis richtig

Die Preisverhandlung einer Immobilie sollte keine Feilscherei sein, sondern die Lösung einer Situation. Man muss den Kaufinteressenten genau einschätzen können, was als privater Eigentümer nicht unbedingt einfach ist. Bleiben Sie unbedingt sachlich, distanzieren Sie sich von Ihren Gefühlen distanzieren und betrachten Sie die eigenen vier Wände als Objekt, nicht als geliebtes Eigentum. Schmerzgrenze: Eigentümer verwenden […]

weiterlesen

Verkaufen oder Umbauen: Was mache ich am besten mit meinem Haus?

Verkaufen oder Umbauen: Was mache ich am besten mit meinem Haus?

Nicht immer wird das Etikett „Seniorengerecht“ einer Immobilie dem wirklichen Anspruch für ein selbstbestimmtes Leben im Alter wirklich gerecht. Auch für jüngere Käufer ist das Thema heute wichtig, weil sie ihre neue Immobilie fit fürs Alter machen und gleichzeitig den Wert steigern können. Als Experten für das Thema beraten wir Sie beim Kauf oder Planung […]

weiterlesen

Warum Menschen ihr Haus verkaufen

Warum Menschen ihr Haus verkaufen

Für Herrn R. begann das Jahr 2014 nicht gut. Seine geliebte Frau wurde schwer krank und innerhalb weniger Wochen musste ein Pflegeheimplatz gefunden werden. Das Geld dafür sollte der Verkauf des Hauses bringen. Zwar hatte ich die beiden schon einmal vor einem halben Jahr getroffen und mit ihnen über die Option eines Verkaufs gesprochen. Aber […]

weiterlesen

12 kluge Fragen, die schlechte Makler hassen

12 kluge Fragen, die schlechte Makler hassen

MAKLER, KENNST DU DEN MARKT HIER? Kontaktieren Sie ein regionales Maklerunternehmen! Schauen Sie die Homepage an: Seit wann ist der Makler vor Ort tätig? Wie sieht seine Vita aus und wie ist er ausgebildet worden? Wie viele Angebote bietet er hier an? Wirkt seine Webseite kompetent? MAKLER, WELCHE ERFOLGE HAST DU? Hat das Unternehmen irgendwelche […]

weiterlesen

Ratgeber für private Hausverkäufer

Ratgeber für private Hausverkäufer

Eine Immobilie kann man niemals mit Überredungskunst verkaufen. Das ist Makeln der alten Schule. Argumente verkaufen Immobilien: Aber neben rationalen sind vor allem emotionale Argumente wichtig. Der Profi spricht heute von so genannten „soft skills“ einer Immobilie. Tipp 1: die Fassade Der erste Eindruck zählt. Scheuen Sie also die paar Hundert Euro für einen neuen […]

weiterlesen

Ratgeber Privatverkauf

Ratgeber Privatverkauf

10 TIPPS FÜR PRIVATVERKÄUFER Tipp 1: Wer sind Ihre Konkurrenten? Schauen Sie doch einmal im Internet nach, wie viele ähnliche Immobilien gleichzeitig angeboten werden. Beachten Sie auch die Nutzung: Bei einer Wohnung von 140 m² konkurrieren Sie zum Beispiel auch genauso mit Reihenhäusern oder Doppelhaushälften. Tipp 2: Welche Zielgruppe sprechen Sie an? Für wen ist […]

weiterlesen


Aktuelle VIP-Vermarktung:

Wohn- Geschäftshaus
Eiterfeld

Objekt:
Gaststätte – Pension

Wohneinheit – Gewerbeeinheit

Nebengebäude

 

weiterlesen

QUELL IMMOBILIEN

… ist spezialisiert auf private Wohnimmobilien in:

  • Hünfeld
  • Fulda
  • Marbach
  • Künzell
  • und in der Umgebung

Dabei konzentrieren wir uns auf Familien, Singles oder Paare, die hier ihr neues Zuhause suchen und Kapitalanleger, die eine gewinnbringende Immobilie mit nachhaltiger Wertsteigerung suchen.

Mehr über uns

Service für Eigentümer

  • optimaler Verkauf Ihrer Immobilie über das Vorvermarktungskonzept
  • spezielle Strategien wie Bieterverfahren und Open House
  • geprüfte VIP-Klienten zur Vorbesichtigung
  • Vermietungsservice mit Mietausfallversicherung auf Wunsch
  • Wertermittlung von gebrauchten Immobilien
  • durchschn. Vermarktungsdauer: 18 Wochen
  • 360-Grad-Onlinebesichtigungen vorab für qualifizierte Interessenten

Ich möchte, dass Sie mich kontaktieren